Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

»Auf den Flügeln des Gesanges«
Mendelssohn, Wagner und Meyerbeer

12.Juli, 19:30

In seinem berüchtigten Pamphlet »Das Judenthum in der Musik« verstieg sich Richard Wagner zu der Behauptung, »der Jude« an sich sei unfähig und könne sich am allerwenigsten durch seinen Gesang künstlerisch kundtun, habe es aber geschafft, »in der verbreitetsten der modernen Kunstarten, der Musik, zur Beherrschung des öffentlichen Geschmackes zu gelangen«. Das war natürlich blanker Unfug und hetzerisches Geschwätz, das sich in erster Linie gegen die damals ungleich erfolgreicheren Komponisten Felix Mendelssohn und Giacomo Meyerbeer richtete. Dabei waren beide von Wagners musikalischem Talent überzeugt und hatten ihn unterstützt. Wagner dagegen brachte ihnen – als er es sich leisten konnte und ihnen keine unterwürfig-schmeichlerischen Briefe mehr schrieb – nur Hass und Häme entgegen, wohl auch weil er sich von ihren musikalischen Einflüssen nicht befreien konnte…

Andrea Chudak, Sopran und Yuki Inagawa (Klavier)

Karten: 20,- / erm. 10,-
Ticketmaster.de + Abendkasse

Details

Datum:
12.Juli
Zeit:
19:30

Veranstaltungsort

Havelufer, Dischinger Brücke/Ruhlebener Str.
Havelufer, Dischinger Brücke/Ruhlebener Str.
Berlin-Spandau, Berlin 13581 Deutschland
Google Karte anzeigen