Meet a Rabbi.

Frankfurt/Oder Schiffsanlegestelle am Holzmarkt 7, Frankfurt/Oder

An folgenden Tagen bieten wir die Workshops »Meet a Rabbi« für Schüler*innen, junge Erwachsene und alle Interessierten an, die bei uns im Austausch mit einem Rabbiner oder einer Kantorin etwas über jüdisches Leben erfahren und vielleicht ein paar Klischees loswerden möchten. Eintritt frei!

Wenn ick mal tot bin, dann mach ick, wat ick will.
Friedrich-Hollaender-Revue

Frankfurt/Oder Schiffsanlegestelle am Holzmarkt 7, Frankfurt/Oder

»Der große kleine Friedrich« war ein Tausendsassa: Komponist, Texter, Dirigent, Kabarett-Leiter und Pianist. Er spielte gegen die Zeit an, die man die goldenen Zwanziger nannte und die geradewegs in die braunen Dreißiger führte – ob mit seinen »Liedern eines armen Mädchens«, dem Emanzen-Song »Raus mit den Männern aus dem Reichstag!« oder Gassenhauern wie »Ich bin […]

Marx & Engels intim.
Erstaunliches aus unzensierten Briefen und Texten der berühmtesten Philosophen der Welt.

Schwedt/Oder Schiffsanlegestelle am Bollwerk, Schwedt

Wollten Sie schon immer mal wissen, was Karl Marx und Friedrich Engels privat so über Polen, Russen, Frauen, Arbeiter, Inder, über den Islam, über Parteien, Sozialdemokraten oder über ihre eigenen Väter dachten? Lassen Sie sich überraschen. Sie hören Auszüge aus einem Manuskript von Björn und Simon Aktstinat, ergänzt um eigene Funde sowie neue Arrangements alter […]

Wenn ick mal tot bin, dann mach ick, wat ick will.
Friedrich-Hollaender-Revue

Schwedt/Oder Schiffsanlegestelle am Bollwerk, Schwedt

»Der große kleine Friedrich« war ein Tausendsassa: Komponist, Texter, Dirigent, Kabarett-Leiter und Pianist. Er spielte gegen die Zeit an, die man die goldenen Zwanziger nannte und die geradewegs in die braunen Dreißiger führte – ob mit seinen »Liedern eines armen Mädchens«, dem Emanzen-Song »Raus mit den Männern aus dem Reichstag!« oder Gassenhauern wie »Ich bin […]

Meet a Rabbi.

Schwedt/Oder Schiffsanlegestelle am Bollwerk, Schwedt

An folgenden Tagen bieten wir die Workshops »Meet a Rabbi« für Schüler*innen, junge Erwachsene und alle Interessierten an, die bei uns im Austausch mit einem Rabbiner oder einer Kantorin etwas über jüdisches Leben erfahren und vielleicht ein paar Klischees loswerden möchten. Eintritt frei!

Boris Rosenthal & Friends:
A Tribute to Benny Goodman.

Schwedt/Oder Schiffsanlegestelle am Bollwerk, Schwedt

Boris Rosenthal, in der Ukraine geboren, ist heute ein Urgestein der jüdischen Musikszene Deutschlands. Mit seiner Benny Goodman Revival Band spielt er Highlights aus dem Repertoire dieses stilbildenden Meisters der Swingmusik. Spielfreude, musikalisches Niveau und gute Laune sind garantiert! Eintritt frei! Gefördert durch die Koordinierungsstelle »Tolerantes Brandenburg«

Maestro Meyerbeer – musikalisch/anekdotisch

Schwedt/Oder Schiffsanlegestelle am Bollwerk, Schwedt

Der Meister der großen Oper mal ganz anders: Andrea Chudak (Sopran) und Rainer Killius (Klavier) zeichnen ein ganz persönliches Bild des jüdischen Ausnahmekünstlers. Giacomo Meyerbeer, 1791 in einem Reisewagen bei Frankfurt/Oder geboren, hatte seine Wurzeln in Berlin – und die Berlinische Lebensart auch einigen Einfluss auf ihn. Als Komponist weit gereist, erlebte er nicht nur […]

Moon & Melody: »Embrace the World!«
Jiddische Traditionals treffen moderne elektronische Musik.

Schwedt/Oder Schiffsanlegestelle am Bollwerk, Schwedt

Das Jiddische – poetisch, geschmeidig, voller wunderbarer Diminutive, eine Sprache ohne Land, ohne Grenzen… Hören Sie die überraschende Verflechtung von Jiddisch, Polnisch, Ukrainisch, Krimtatarisch, fühlen Sie die fremdartigen elektronischen Klänge, folgen Sie den geloopten Echos, den singenden Atem des Steel Cello, dem Donner des Gongs und dem Pulsieren offener Klavierakkorde, spüren Sie, wie die Welt […]

Marx & Engels intim.
Erstaunliches aus unzensierten Briefen und Texten der berühmtesten Philosophen der Welt.

Potsdam Schiffbauergasse, Potsdam, Brandenburg, Deutschland

Wollten Sie schon immer mal wissen, was Karl Marx und Friedrich Engels privat so über Polen, Russen, Frauen, Arbeiter, Inder, über den Islam, über Parteien, Sozialdemokraten oder über ihre eigenen Väter dachten? Lassen Sie sich überraschen. Sie hören Auszüge aus einem Manuskript von Björn und Simon Aktstinat, ergänzt um eigene Funde sowie neue Arrangements alter […]

Höchste Eisenbahn.
DokuRevue der Goldenen 20-er

Potsdam Schiffbauergasse, Potsdam, Brandenburg, Deutschland

»Ben Zimmermann greift tief in die Schatztruhe der Kabarettchansons der 1920er und 30er Jahre und bringt Juwelen zum Klingen und Swingen, die bisher im Verborgenen blieben. Durch seine clevere Schöpfung der 'Doku-Revue', wie er seinen Abend nennt, bettet er die Chansons charmant in ihren zeitlichen Kontext (…) Zimmermanns musikalische Zeitreise ist ein Glücksfall. Seine Frische […]

Meet a Rabbi.

Potsdam Schiffbauergasse, Potsdam, Brandenburg, Deutschland

An folgenden Tagen bieten wir die Workshops »Meet a Rabbi« für Schüler*innen, junge Erwachsene und alle Interessierten an, die bei uns im Austausch mit einem Rabbiner oder einer Kantorin etwas über jüdisches Leben erfahren und vielleicht ein paar Klischees loswerden möchten. Eintritt frei!

Wenn ick mal tot bin, dann mach ick, wat ick will.
Friedrich-Hollaender-Revue

Potsdam Schiffbauergasse, Potsdam, Brandenburg, Deutschland

»Der große kleine Friedrich« war ein Tausendsassa: Komponist, Texter, Dirigent, Kabarett-Leiter und Pianist. Er spielte gegen die Zeit an, die man die goldenen Zwanziger nannte und die geradewegs in die braunen Dreißiger führte – ob mit seinen »Liedern eines armen Mädchens«, dem Emanzen-Song »Raus mit den Männern aus dem Reichstag!« oder Gassenhauern wie »Ich bin […]

Mir ist heut so nach Tamerlan.
Eine kleine Tucholsky-Revue.

Potsdam Schiffbauergasse, Potsdam, Brandenburg, Deutschland

Kurt Tucholsky war einer der bekanntesten Vertreter der jüdischen Intelligentia vor der Machtergreifung der Nazis, Chronist seiner Zeit und Gesellschaft, sein Humor so einfühlsam wie volkstümlich. Scharfe Kritik an den politischen Verhältnissen und beißende Ironie wechseln sich seinem Werk ab mit leichten Liebesgeschichten und witzigen Alltagsbeobachtungen. Julie Wolff (Vocals), Judith Kessler (Erzählerin) und Max Doehlemann […]

ShangHaimat oder Das ungewöhnliche Leben des Arthur Gottlein

Potsdam Schiffbauergasse, Potsdam, Brandenburg, Deutschland

Gottlein, ein Pionier des österreichischen Monumentalfilms, ist nach dem »Anschluss« an das Deutsche Reich als Jude gezwungen, seine Heimatstadt Wien zu verlassen. Sein Weg führt ihn nach Shanghai. Der Familie, der Freunde, der eigenen Sprache, des Berufs beraubt – heißt es plötzlich, sich in einer völlig neuen Kultur zurechtzufinden. Tauchen Sie mit uns ein in […]

Marx & Engels intim.
Erstaunliches aus unzensierten Briefen und Texten der berühmtesten Philosophen der Welt.

Brandenburg/Havel Anlegestelle am Salzhofufer, Brandenburg/Havel

Wollten Sie schon immer mal wissen, was Karl Marx und Friedrich Engels privat so über Polen, Russen, Frauen, Arbeiter, Inder, über den Islam, über Parteien, Sozialdemokraten oder über ihre eigenen Väter dachten? Lassen Sie sich überraschen. Sie hören Auszüge aus einem Manuskript von Björn und Simon Aktstinat, ergänzt um eigene Funde sowie neue Arrangements alter […]

Höchste Eisenbahn.
DokuRevue der Goldenen 20-er

Brandenburg/Havel Anlegestelle am Salzhofufer, Brandenburg/Havel

»Ben Zimmermann greift tief in die Schatztruhe der Kabarettchansons der 1920er und 30er Jahre und bringt Juwelen zum Klingen und Swingen, die bisher im Verborgenen blieben. Durch seine clevere Schöpfung der 'Doku-Revue', wie er seinen Abend nennt, bettet er die Chansons charmant in ihren zeitlichen Kontext (…) Zimmermanns musikalische Zeitreise ist ein Glücksfall. Seine Frische […]

Moon & Melody: »Embrace the World!«
Jiddische Traditionals treffen moderne elektronische Musik.

Brandenburg/Havel Anlegestelle am Salzhofufer, Brandenburg/Havel

Das Jiddische – poetisch, geschmeidig, voller wunderbarer Diminutive, eine Sprache ohne Land, ohne Grenzen… Hören Sie die überraschende Verflechtung von Jiddisch, Polnisch, Ukrainisch, Krimtatarisch, fühlen Sie die fremdartigen elektronischen Klänge, folgen Sie den geloopten Echos, den singenden Atem des Steel Cello, dem Donner des Gongs und dem Pulsieren offener Klavierakkorde, spüren Sie, wie die Welt […]

ShangHaimat oder Das ungewöhnliche Leben des Arthur Gottlein

Rathenow Havelweg 6, Rathenow, Brandenburg, Deutschland

Gottlein, ein Pionier des österreichischen Monumentalfilms, ist nach dem »Anschluss« an das Deutsche Reich als Jude gezwungen, seine Heimatstadt Wien zu verlassen. Sein Weg führt ihn nach Shanghai. Der Familie, der Freunde, der eigenen Sprache, des Berufs beraubt – heißt es plötzlich, sich in einer völlig neuen Kultur zurechtzufinden. Tauchen Sie mit uns ein in […]

Moon & Melody: »Embrace the World!«
Jiddische Traditionals treffen moderne elektronische Musik.

Rathenow Havelweg 6, Rathenow, Brandenburg, Deutschland

Das Jiddische – poetisch, geschmeidig, voller wunderbarer Diminutive, eine Sprache ohne Land, ohne Grenzen… Hören Sie die überraschende Verflechtung von Jiddisch, Polnisch, Ukrainisch, Krimtatarisch, fühlen Sie die fremdartigen elektronischen Klänge, folgen Sie den geloopten Echos, den singenden Atem des Steel Cello, dem Donner des Gongs und dem Pulsieren offener Klavierakkorde, spüren Sie, wie die Welt […]

Meet a Rabbi.

Rathenow Havelweg 6, Rathenow, Brandenburg, Deutschland

An folgenden Tagen bieten wir die Workshops »Meet a Rabbi« für Schüler*innen, junge Erwachsene und alle Interessierten an, die bei uns im Austausch mit einem Rabbiner oder einer Kantorin etwas über jüdisches Leben erfahren und vielleicht ein paar Klischees loswerden möchten. Eintritt frei!

Höchste Eisenbahn.
DokuRevue der Goldenen 20-er

Rathenow Havelweg 6, Rathenow, Brandenburg, Deutschland

»Ben Zimmermann greift tief in die Schatztruhe der Kabarettchansons der 1920er und 30er Jahre und bringt Juwelen zum Klingen und Swingen, die bisher im Verborgenen blieben. Durch seine clevere Schöpfung der 'Doku-Revue', wie er seinen Abend nennt, bettet er die Chansons charmant in ihren zeitlichen Kontext (…) Zimmermanns musikalische Zeitreise ist ein Glücksfall. Seine Frische […]

Boris Rosenthal & Friends:
A Tribute to Benny Goodman.

Rathenow Havelweg 6, Rathenow, Brandenburg, Deutschland

Boris Rosenthal, in der Ukraine geboren, ist heute ein Urgestein der jüdischen Musikszene Deutschlands. Mit seiner Benny Goodman Revival Band spielt er Highlights aus dem Repertoire dieses stilbildenden Meisters der Swingmusik. Spielfreude, musikalisches Niveau und gute Laune sind garantiert! Eintritt frei! Gefördert durch die Koordinierungsstelle »Tolerantes Brandenburg«

Marx & Engels intim.
Erstaunliches aus unzensierten Briefen und Texten der berühmtesten Philosophen der Welt.

Rathenow Havelweg 6, Rathenow, Brandenburg, Deutschland

Wollten Sie schon immer mal wissen, was Karl Marx und Friedrich Engels privat so über Polen, Russen, Frauen, Arbeiter, Inder, über den Islam, über Parteien, Sozialdemokraten oder über ihre eigenen Väter dachten? Lassen Sie sich überraschen. Sie hören Auszüge aus einem Manuskript von Björn und Simon Aktstinat, ergänzt um eigene Funde sowie neue Arrangements alter […]

Meet a Rabbi.

Wittenberge An der Alten Ölmühle, Wittenberge, Brandenburg

An folgenden Tagen bieten wir die Workshops »Meet a Rabbi« für Schüler*innen, junge Erwachsene und alle Interessierten an, die bei uns im Austausch mit einem Rabbiner oder einer Kantorin etwas über jüdisches Leben erfahren und vielleicht ein paar Klischees loswerden möchten. Eintritt frei!

Cello Journey.
Doehlemann Jazz Trio feat. Ramón Jaffé.

Wittenberge An der Alten Ölmühle, Wittenberge, Brandenburg

Der international renommierte Cellist Ramón Jaffé tritt in Dialog mit dem Pianisten Max Doehlemann und dessen Jazztrio. Titelstück ist Doehlemanns Suite »Cello Journey« – ein beziehungsreiches und witziges Geflecht zwischen Klassik und Jazz, Kontrapunktik und Improvisation. Des Weiteren ist klassische Musik für Cello und Klavier zu hören, aber auch Flamenco und Jazz. Eintritt frei! Gefördert […]

Wenn ick mal tot bin, dann mach ick, wat ick will.
Friedrich-Hollaender-Revue

Wittenberge An der Alten Ölmühle, Wittenberge, Brandenburg

»Der große kleine Friedrich« war ein Tausendsassa: Komponist, Texter, Dirigent, Kabarett-Leiter und Pianist. Er spielte gegen die Zeit an, die man die goldenen Zwanziger nannte und die geradewegs in die braunen Dreißiger führte – ob mit seinen »Liedern eines armen Mädchens«, dem Emanzen-Song »Raus mit den Männern aus dem Reichstag!« oder Gassenhauern wie »Ich bin […]

Höchste Eisenbahn.
DokuRevue der Goldenen 20-er

Wittenberge An der Alten Ölmühle, Wittenberge, Brandenburg

»Ben Zimmermann greift tief in die Schatztruhe der Kabarettchansons der 1920er und 30er Jahre und bringt Juwelen zum Klingen und Swingen, die bisher im Verborgenen blieben. Durch seine clevere Schöpfung der 'Doku-Revue', wie er seinen Abend nennt, bettet er die Chansons charmant in ihren zeitlichen Kontext (…) Zimmermanns musikalische Zeitreise ist ein Glücksfall. Seine Frische […]

ShangHaimat oder Das ungewöhnliche Leben des Arthur Gottlein

Wittenberge An der Alten Ölmühle, Wittenberge, Brandenburg

Gottlein, ein Pionier des österreichischen Monumentalfilms, ist nach dem »Anschluss« an das Deutsche Reich als Jude gezwungen, seine Heimatstadt Wien zu verlassen. Sein Weg führt ihn nach Shanghai. Der Familie, der Freunde, der eigenen Sprache, des Berufs beraubt – heißt es plötzlich, sich in einer völlig neuen Kultur zurechtzufinden. Tauchen Sie mit uns ein in […]